Feierliche Verabschiedung des Ergo 24

Die feierliche Verabschiedung mit Eltern, Freunden und Dozenten fand am Mittwoch, den 14.08.2019 in der Ergotherapieschule Siegen statt.

Die drei Jahre Ausbildung waren laut Klassenlehrerin "eine spannenden Abenteuerreise", wo sich alle Schülerinnen zu kompetenten Ergotherapeutinnen mit "Kopf, ganz viel Herz und Hand" entwickelt haben. 

Der Schulleiter zitierte Alighiere mit den Worten: "Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken." 
Mit diesen "Funken" entließen wir stolz 12 tolle Ergotherapeutinnen in die Eigenständigkeit im therapeutischen Alltag.