Die DAA Ergotherapieschule Siegen ist

  • Gesundheitsschule der Deutschen Angestellten Akademie (DAA)
  • arbeitet eng mit dem Fachservice für Gesundheit und Verbraucherschutz (Gesundheitsamt) des Kreises Siegen-Wittgenstein zusammen
  • seit 1993 staatlich anerkannte Schule für Ergotherapie

Sie ist Mitglied im

Sie ist anerkannt vom

 

Die DAA Ergotherapieschule Siegen zeichnet aus

  • positives Lernklima
  • praxisorientiertes Curriculum
  • gute Vernetzung in der Region

Inhalte, die den Schülerinnen und Schüler vermittelt werden

  • medizinische, psychologische und pädagogische Kenntnisse
  • soziale Kompetenz
  • handwerkliches Geschick und
  • praktische Umsetzung der erlernten Inhalt
  • konzentriertes, therapeutisches Arbeit anhand der Anliegen der Klienten (Klientenzentrierung)
  • Orientierung an bedeutungsvollen Betätigungen der Klienten mit dem Fokus auf der Partizipation (Teilhabe) am gesellschaftlichen Leben

Des Weiteren finden regelmäßige Mentorengespräche (Lernbegleitergespräche) statt, um den Schülerinnen und Schülern in Einzelgesprächen die Möglichkeit zum Abgleich der erwarteten und erreichten Lernziele und Unterstützung bei der Erstellung ihres eigenen therapeutischen Profils zu bieten.